| 02:34 Uhr

Jugend und Verheiratete feiern in Kunersdorf Fastnacht

Katrin Zubiks entscheidet erst kurz vor Beginn, welche Tracht sie trägt.
Katrin Zubiks entscheidet erst kurz vor Beginn, welche Tracht sie trägt. FOTO: Marion Hirche/jul1
Kunersdorf. An diesem Wochenende wird in Kunersdorf Fastnacht gefeiert. Jugend- und verheiratete Paare werden am Sonnabend gemeinsam durch das Dorf ziehen. Marion Hirche/jul1

Ab 14 Uhr starten die Paare am Festzelt am Dorfgemeinschaftshaus. Die Jänschwalder Blasmusikanten werden nicht nur den Umzug begleiten, sondern sie spielen auch am Sonntag zum Frühschoppen auf. Dieser beginnt um 11 Uhr im Festzelt.

Wenn sich die Paare in ihren Festtagstrachten am Sonnabend auf den Weg begeben, dann sind auch Zubiks dabei. Katrin Zubiks wird ihre eigene Tracht tragen. Das Nähen und Anfertigen von Trachten hat sie zu ihrem Hobby gemacht. In einem eigenen Trachtenzimmer hat die 51-Jährige alles, was man dafür braucht: die Nähmaschine, die Stoffe und Garne. "Das ist für mich Ausgleich. Ich fühle mich den Traditionen meiner Vorfahren verbunden, liebe es selber, die Tracht zu tragen", sagt die Bürokauffrau. Die Entscheidung, welche ihrer Festtagstrachten sie anziehen wird, fällt erst kurz davor. Vielleicht wird es ja auch das selbst gestickte Schultertuch sein, das sie hier präsentiert.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE