Kein gemeinsames Eierfärben, keine Süßigkeitensuche im Garten, kein Osterspaziergang bei Sonnenschein: Das Osterfest dürfte in diesem Jahr besonders den älteren Mitbürgern nur wenig Freude bereiten. Großeltern müssen alleine zu Hause bleiben, um sich vor dem Coronavirus zu schützen und die Ausbreitung einzudämmen. Denn das Virus kennt keine Feiertage und so gilt die Kontaktsperre auch von Karfreitag bis Ostermontag.

Schicken Sie uns ein Foto!

Damit die Großeltern ihre Enkelkinder trotzdem sehen, laden wir Groß und Klein zu einer besonderen Aktion ein: Schicken Sie uns ein Foto mit Ihren Ostergrüßen an die Großeltern. Egal ob auf der Wiese oder im Wohnzimmer, alleine oder mit dem ganzen Haushalt - notieren Sie Ihre Wünsche und schießen Sie ein Foto davon. Tamira (5) und Darina (7) aus Cottbus haben es vorgemacht und mit ganz viel Liebe und Kreativität einen Gruß gebastelt: „Frohe Ostern an alle Omis und Opis! Wir denken an Euch! Bitte bleibt gesund!“

Wenn auch Sie ein Lächeln in die Gesichter ihrer Liebsten zaubern wollen, machen Sie mit. Schicken Sie Ihr Foto bis einschließlich Mittwoch, 8. April, via E-Mail an socialmedia@lr-online.de.

Einen Teil der Bilder werden wir auf LR Online sowie in der Printausgabe der Lausitzer Rundschau veröffentlichen.

Osteraktion: Tamira (5) und Darina (7) aus Cottbus schicken liebe Grüße an alle Omas und Opas.
Osteraktion: Tamira (5) und Darina (7) aus Cottbus schicken liebe Grüße an alle Omas und Opas.
© Foto: privat