ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:22 Uhr

„Jazzhamsters“ nach Erfolg im Club Bebel

Cottbus. Zirkus-Camp zu Gast im Strombad „Stromern an der Spree“ können Kinder im Alter von elf bis 13 Jahren vom heutigen Montag, dem 4. Juli, bis zum 8. wr

Juli im Cottbuser Strombad. Wie der Jugendhilfe-Verein mitteilt, bietet das fünftägige Ferien-Camp Sport und Spiel, Schlauchbootfahren und Floßbau, Lagerfeuer und Nachtwanderung. Zudem findet vom 18. bis 24. Juli ebenfalls im Strombad für junge Leute im Alter von zwölf bis 15 Jahren ein siebentägiges Zirkuscamp statt – unter dem Motto „Manege frei“. Übernachtet wird in Zelten direkt auf dem Gelände. Dabei sein kann jeder, der Lust und Laune hat. Höhepunkte der Zirkus-Woche sind die Premiere am 23. Juli sowie die zweite Vorstellung am Nachmittag des

24. Juli. Anmeldungen sind beim Jugendhilfe Cottbus e.V., Projekt Strombad, Tel. 0355 4990903, E- Mail: strombad@jugendhilfe-cottbus.de möglich.

Lebenscafé am Donnerstag geöffnet

Der Ambulante Hospizdienst der Malteser hat ein Angebot für trauernde Menschen geschaffen – das Lebenscafé. Wer sich mit anderen Betroffenen in ruhiger und angenehmer Atmosphäre bei einer Tasse Kaffee austauschen möchte, ist eingeladen. Das Lebenscafé ist regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat von 15 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet und befindet sich in den Räumen der Malteser, in der Klopstockstraße 4a in Cottbus. Nächstes Treffen: am Donnerstag, 7. Juli.

„Jazzhamsters“ nach Erfolg im Club Bebel

Die Cottbuser Band „The Jazzhamsters“ spielt am kommenden Donnerstag, dem 7. Juli, im Club Bebel, Nordstraße 4. Es ist das erste Konzert, das die „Jazzhamsters“ nach ihrem Erfolg beim Finale des Bundeswettbewerbs „Jugend jazzt“ in ihrer Heimatstadt geben. Einlass ist ab 21 Uhr. Im Anschluss an den Auftritt der Band gibt es eine Aftershow-Party mit dem SaraJulys Disco Team. Der Eintritt kostet fünf Euro, ermäßigt vier Euro.

Kostenlose Beratung zu gesunden Zähnen

Im Beratungszentrum Cottbus, am Turm 14, gibt eine Vertreterin der Landeszahnärztekammer am morgigen Dienstag von 15 Uhr bis 17 Uhr kostenlose Hinweise zur Zahngesundheit.