| 02:33 Uhr

Ja, ich will! in der Messe Cottbus

Messechefin Daniela Kerzel und Veranstalter Jens Taschenberger sagen "Ja, ich will!" und unterzeichnen den Vertrag.
Messechefin Daniela Kerzel und Veranstalter Jens Taschenberger sagen "Ja, ich will!" und unterzeichnen den Vertrag. FOTO: Peggy Kompalla
Cottbus. Die Hochzeitsmesse Ja, ich will! ist in den vergangenen Jahren so stark gewachsen, dass sie einen größeren Veranstaltungsort benötigt. Mit der Messehalle Cottbus hat Jens Taschenberger, Geschäftsführer der Agentur Zwei Helden, nun eine neue Adresse finden können. Peggy Kompalla

Damit ist Messechefin Daniela Kerzel sehr zufrieden. "So können wir den Messestandort weiter stärken und uns im Familienbereich neu aufstellen", sagte sie am Dienstag bei der Unterzeichnung des Vertrags. Taschenberger erklärte: "Mit der Messegesellschaft haben wir eine optimale Lösung gefunden, ohne den familiären Charakter unserer Veranstaltung aufgeben zu müssen." Die nächste Hochzeitsmesse wird demnach um die Themen Jugendweihe und Familienfeste erweitert. Die jüngste Hochzeitsmesse zählte Taschenberger zufolge 75 Aussteller. Der nächste Termin steht: Es ist der 14. Januar 2018, also genau einen Monat vor dem Valentinstag.