ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Infoveranstaltung zum Einbruchschutz

Cottbus. Die Volkshochschule Cottbus bietet in Zusammenarbeit mit der Polizeiinspektion Cottbus/Spree-Neiße eine kostenfreie Informationsveranstaltung zum Thema "Einbruchschutz geht alle an – gemeinsam für mehr Sicherheit" an. Diese findet am Dienstag, 14. red/pos

März, von 18.30 bis 20 Uhr statt. Wie die Volkshochschule mitteilt, werden Hinweise zum mechanischen und elektronischen Einbruchschutz sowie zusätzliche Verhaltensempfehlungen bei Abwesenheit und zur Grundstückssicherung gegeben. Thematisiert werden unter anderem Fragen wie: Wie gehen Einbrecher vor? Welches sind die gefährlichsten Stellen an Eigenheimen? Wie sieht eine optimale Grundsicherung von Fenstern und Türen aus? Was muss man beim Kauf und der Installation von Nachrüstelementen zum Einbruchschutz beachten?

Anmeldungen zu dieser kostenfreien Veranstaltung sind bis zum 7. März per E-Mail an volkshochschule@cottbus.de oder telefonisch (0355 3806050) möglich.