ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:50 Uhr

Schmellwitz
In stillgelegtem Auto und betrunken unterwegs

Cottbus. Nach einer Polizeikontrolle am Dienstagnachmittag in Schmellwitz ermittelt jetzt die Kripo. Die Beamten hatten bei einem 38 Jahre alten Autofahrer 2,45 Promille festgestellt, ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Amphetamine. Das Auto, mit dem er unterwegs war, war bereits stillgelegt. Die angebrachten Kennzeichen waren  gestohlen. Auch einen Führerschein besaß der Mann nicht.
(red/pos)