| 02:32 Uhr

Im Porsche durch Cottbus

Peggy Kompalla
Peggy Kompalla FOTO: M. Behnke
Übrigens. London und New York rangieren ganz vorn. Berlin steht auch nicht schlecht da. Schließlich hat nicht nur Seeed das dicke B. besungen. Auch David Bowie setzte der Stadt an der Spree ein musikalisches Denkmal. Peggy Kompalla

Städte weiter im Süden finden dagegen weniger Beachtung. Cottbus schafft es immerhin zu einer besonderen Erwähnung von der Hamburger Band Beginner. Auf gewohnt großspurige Weise besingen sie in ihrem Lied "So schön" die Frauen: "Für alle Töchter, alle Mütter, alle Omas; Von der Elbe bis runter zum Amazonas; Egal, ob fromme Zeuginnen Jehovas; Kassiererin des Jahres oder Playmate des Monats; In Bagdad mit Highheels aufm Klapprad; Oder in Cottbus im Porsche mit Kopftuch." Darüber kann man nicht klagen. Anders dürfte das die Nachbarschaft sehen. So dichtet der einstige Einstürzende-Neubauten-Recke Blixa Bargeld in seinem Lied "Buntmetalldiebe" folgende Zeilen: "Der Zug bleibt stehen; Er kann nicht anders; Ohne Gleise; Ohne Strom; Zwischen Senftenberg und Finsterwalde; Fehlen 100 Meter Bronzeseil". Dann doch lieber Porsche fahren.