ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:35 Uhr

Wettbewerb
Ideen für Umwelt und Natur am Cottbuser Ostsee gesucht

Cottbus. Kinder- und Jugendumweltwettbewerb ist gestartet.

Unter dem Motto „Der Cottbuser Ostsee – zum Greifen nah!“ steht der diesjährige Kinder- und Jugendumweltwettbewerb. Darüber informiert die Stadtverwaltung Cottbus. Gesucht werden Ideen, wie sich Natur und Umwelt am künftig größten See in Brandenburg positiv entwickeln können.

Teilnahmeberechtigt sind alle Kinder und Jugendliche, Kindertagesstätten, Schulen und Freizeiteinrichtungen, Einzelteilnehmer, Gruppen oder Klassen. Die Wettbewerbsbeiträge können im Fachbereich Umwelt und Natur im Rathaus, Neumarkt 5 eingereicht werden. Die Siegerehrung findet im Rahmen der 29. Cottbuser Umweltwoche im Mai 2019 statt.

Die eingereichten Ideen und Wünsche sollen dabei helfen, das Bewusstsein für den Cottbuser Ostsee zu vertiefen und das dazugehörige Wissen anschaulich zu vermitteln.

(red/sha)