ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:43 Uhr

Hohe Hürden für begehrte Plakette

Pilzkopfzapfen-Beschläge. VdS-geprüfte Fenstergriffe.

Einbruchhemmende Verglasungen. Wer eine von der Polizei vergebene Plakette "Zuhause sicher" an sein Eigenheim hängen möchte, der muss hohe Auflagen erfüllen. Sie sei in der Beziehung streng, erklärte Kati Prajs von der Beratungsstelle der Polizei in dieser Woche. Wenn die alte Holzleiter, achtlos am Schuppen angelehnt, die Langfinger dazu einlädt, ihr Glück an einem Fenster in der ersten Etage zu versuchen, dann wird es nix mit dem Gütesiegel. Ein Cottbuser hat seine Leiter deshalb mit einem dicken Schloss gesichert. Und Schrauben in der Halterung, vor denen herkömmliche Schraubenzieher kapitulieren. Als Lohn gab`s die Plakette für das Haus. Nicht überliefert ist, ob diese begehrte Trophäe ebenfalls vor Diebstahl sicher ist.