ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:16 Uhr

Cottbus
Handwerkermesse wird am Samstag eröffnet

Cottbus. Mehr als 300 Aussteller präsentieren sich an diesem Wochenende auf der Handwerker-Ausstellung in der Cottbuser Messe. Eröffnet wird die zweitägige Verkaufs- und Leistungsschau am Samstag, 10 Uhr, mit der Preisverleihung der Goldenen und Silbernen Spechte.

An beiden Messetagen können sich die Besucher jeweils von 10 bis 18 Uhr über maßgeschneiderte handwerkliche Dienstleistungen und Angebote informieren. Für vielfältige Erlebnisse auf rund 9000 Quadratmetern Ausstellungsfläche sorgt ein bunter Mix aus Firmenpräsentation, Handwerkskunst, Vorträgen, Wettbewerben und einem bunten Rahmenprogramm. Am Stand der Bauinnung Cottbus/Spree-Neiße in Halle 1 sind gleich sechs Betriebe des Maurer- und Betonbauerhandwerks vertreten. Ein besonderer Publikumsmagnet dürften Brotprüfung und Brotwettbewerb am Samstag, 11 Uhr, und Napf- und Königskuchenwettbewerbs am Samstag, 14.30 Uhr, in Halle 1 sein. Am Sonntag lädt die Fleischerinnung Brandenburg Süd am gleichen Ort 10 Uhr zur Wurstprüfung und 15 Uhr zum Knackerwettbewerb ein.

((ue))