ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:54 Uhr

Amtsgericht informiert
Handels- und Vereinsregistervorerst nicht verfügbar

Cottbus. Amtsgericht Cottbus stellt digitale Programme um.

Das elektronische Handels-, Genossenschafts-, Partnerschafts- und Vereinsregister steht in der Zeit vom 9. August bis voraussichtlich 16. August nicht zu Verfügung. Darüber informiert das Amtsgericht in Cottbus. In dieser Zeit sind weder Auskünfte, noch Eintragungen möglich. Auch das Internetportal www.handelsregister.de ist betroffen.

Als Grund nennt Amtsgerichtsdirektor Michael Höhr Wartungs- und Umprogrammierarbeiten. So soll die neue Programmvariante künftig auch sorbische Schriftzeichen kennen, wie es die Brandenburger Landesverfassung für das sorbische Siedlungsgebiet vorsieht.

Nach der Umstellung werden auch die bereits vorhandenen Daten entsprechend aktualisiert. Da erhebliche Datenmengen betroffen sind, werde es auch in den Wochen nach der Umstellung noch zu Verzögerungen in der Bearbeitung von Anträgen und Eintragungen kommen, räumt Amtsgerichtsdirektor Michael Höhr ein. Und dennoch betont er: „Aktualisierungen dieser Art sind wichtig. Auch wenn der lange Ausfall schmerzt.“

(red/sha)