| 16:49 Uhr

Bauarbeiten
Haltestelle Friedhof Ströbitz wird barrierefrei

Cottbus. Ab nächster Woche wird die ÖPNV-Haltestelle Friedhof Ströbitz (stadtein- und stadtauswärts) barrierefrei gestaltet.

Mit der Durchführung des Straßenbaus ist die Firma Hellmann Tiefbau GmbH aus Cottbus beauftragt worden, informiert Stadtsprecherin Kerstin Jebas. Bestandteil der Maßnahme ist die Ausbildung des Haltestellenbereiches sowie die notwendige Verschwenkung des Radweges. Finanziert wird das Vorhaben aus Mitteln der Landespauschale öffentlicher Personen- und Nahverkehr (ÖPNV) in Höhe von 42 000 Euro. Etwa vier bis sechs Wochen sind für die Arbeiten veranschlagt, so Jerbas.

(red/pos)