| 02:33 Uhr

Halbseitige Sperrung an Karl-Liebknecht-Straße

Cottbus. Von Montag an bis zum 13. Oktober gibt es im Bereich Karl-Liebknecht-Straße zwischen Waisenstraße und Kolkwitzer Straße wegen der Verlegung einer Gasleitung eine halbseitige Sperrung. red/ik

Der Verkehr stadtauswärts wird an der Baustelle vorbeigeleitet. Anwohner können nur aus Richtung Osten kommend ihre Grundstücke erreichen und nur in Richtung Westen verlassen. Der Fahrverkehr aus Kolkwitz stadteinwärts wird über die Kolkwitzer Straße; Berliner Straße zur Waisenstraße umgeleitet, teilte die Straßenverkehrsbehörde mit.