ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:01 Uhr

Günstiges Bauland um Golßen

Lübben.. Die rückgängige Entwicklung der Bodenrichtwerte, ist im Landkreis Dahme-Spreewald „im vorigen Jahr gebremst worden.“ Die Werte seien seit 1996 jährlich um fünf Prozent gesunken, im Jahr 2005 um zwei Prozent.


In Lübben würden die Bodenrichtwerte leicht steigen. Im Altkreis Königs Wusterhausen betrage der Grundstückspreis im 63 Euro pro Quadratmeter, im Altkreis Lübben 20 Euro und im Altkreis Luckau elf Euro. „Das sind aber Durchschnittswerte“ , sagte die Verwaltungsmitarbeiterin und verwies darauf, dass im Altkreis Luckau die Preisspanne von fünf bis 47 Euro reiche.
2768 im vorigen Jahr abgeschlossene Kaufverträge mit einem Gesamtvolumen von 219 Millionen Euro Umsatz habe der Gutachterausschuss für die Ermittlung der Bodenrichtwerte ausgewertet, informierte Judith Killiches. (dh)