ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:42 Uhr

Gründungspräsident Zimmermann sieht gute Chancen für neue BTU

FOTO: Angelika Brinkop / Christian Taubert
Cottbus. Die fusionierte BTU Cottbus-Senftenberg muss aus Sicht ihres Gründungspräsidenten Fragen beantworten, die sich die gesamte Republik stellt: Wie weit geht Hochschule für alle und wo hört man auf, Hochschule zu sein? ta

Im RUNDSCHAU-Interview betont Prof. Dr. Jochen Zimmermann in diesem Zusammenhang: "Ich bin sehr optimistisch, uns wird etwas Wegweisendes gelingen." Zudem erklärt der Bremer Wirtschaftswissenschaftler, der ab Juni sein neues Amt antreten will, dass die neue BTU kein Sparmodell sei. "Dass die Anzahl der Professorenstellen reduziert werden soll, ist für mich kein Signal des Sparens", sagt Zimmermann.