ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Grossgemeinde Kolkwitz Jetzt testet die LWG Biofilter gegen Gully-Geruch in Zahsow

Zahsow.. Der hartnäckige Kampf der Zahsower gegen den Geruch aus ihren Gullylöchern zeigt einen ersten Erfolg: Gestern setzten Mitarbeiter der Lausitzer Wassergesellschaft (LWG) sechs Biofilter an der Dorfaue ein. Nun hoffen die Einwohner des Ortes, dass der langjährige Gestank ein Ende nimmt. Von René Wappler

Zwischen acht und neun Uhr trafen die LWG-Mitarbeiter in Zahsow ein. In ihrem Fahrzeug lag die Technik, auf die Zahsow so lange gewartet hat: sechs Biofilter der Firma Entec aus Neuss, nach RUNDSCHAU-Informationen in einem Gesamtwert von rund 3000 Euro.
Mit diesen Filtern will die LWG dem üblen Geruch aus den Gullys im Ort begegnen, der sogar schon den Bürgermeister der Großgemeinde Kolkwitz, Fritz Handrow (CDU), auf den Plan rief (die RUNDSCHAU berichtete). LWG-Mitarbeiterin Susanne Naumann besuchte vor wenigen Wochen eine Fachtagung in Frankfurt/Oder, die sich unter anderem mit dem Nutzen von Biofiltern befasste. Das Fazit ihres Besuchs klingt allerdings im Moment noch zurückhaltend: „Alle verfügbaren Verfahren befanden sich dort auf dem Prüfstand, und man muss leider sagen, dass es kein Mittel gibt, das allgemein anwendbar ist.“
So habe auch die LWG in den vergangenen fünf Jahren nacheinander mehrere Verfahren in Zahsow eingesetzt - bislang geschah das aber noch nicht zur Zufriedenheit der betroffenen Einwohner. Derzeit gibt die LWG auch noch keine genaue Prognose zur möglichen Wirkung der Biofilter-Variante ab.
Allerdings folgt sie mit dieser Aktion dem Wunsch vieler Zahsower, die den Einsatz dieser Filter anregten - zuletzt bei einem Bürgerspräch am 13. Oktober. Damals räumte der technische Geschäftsführer des Unternehmens, Jens Meier-Klodt, ein: „Wir haben ein Stück versagt, die Reaktion kam von unserer Seite zu spät.“ Denn noch im September dieses Jahres hatte die LWG in ihrer hauseigenen Zeitschrift migeteilt, in Schachtdeckeln eingesetzte Biofilter hätten sich bisher nicht als wirkliche Alternative entpuppt: „Bereits durchgeführte Versuche brachten nicht den gewünschten Erfolg.“

Hintergrund Kampf gegen Geruch
 Bislang setzte die LWG in Zahsow auf Eisenhydroxid-Präparate, die den Eisengehalt erhöhen. Aber die Einwohner liefen Sturm gegen diese Methode, da sie nach ihren Worten keinen messbaren Erfolg brachte.