| 02:34 Uhr

Großes Frühlingskonzert des Konservatoriums "In Spring"

Cottbus. "In Spring" gehört zu den alljährlichen Veranstaltungshöhepunkten des Konservatoriums Cottbus. In diesem Jahr sind die Musikfreunde zum große Frühlingskonzert des Hauses in der Puschkinpromenade für Samstag, 25. red/ue

April, 17 Uhr, eingeladen. Konservatoriumschef Gabriel Zinke verspricht ein "musikalisch besonders farbiges Programm".

Mit dem Jugendsinfonieorchester, dem Kinder- und dem Kammerchor sowie Ersten Preisträgern des Landeswettbewerbes "Jugend musiziert" als Solisten erwarten die Besucher konzertant aufgearbeitete Frühlingslieder, klassische Frühlingsmusik und Höhepunkte der Film- und Popmusik in sinfonischer und Chor-Besetzung.

So erklingen im neu gestalteten Konzertsaal des Konservatoriums unter der Leitung von Gabriel Zinke der erste Satz aus Beethovens "Pastorale", der "Furiant" von Antonin Dvorák, ein kleines Trompetenkonzert mit der erst elfjährigen Emma Dittrich - zweifache Sonderpreisträgerin des Landeswettbewerbes - und genreübergreifende musikalische Überraschungen.

Kartenvorverkauf: Cottbus-Service in der Stadthalle