Und so wird gespielt:

F-Junioren, Samstag, 8.45 Uhr mit folgenden Teams: Viktoria Cottbus, BSV Cottbus Ost, Spremberger SV, Frischauf Briesen, Groß Gaglow I und Groß Gaglow II. E-Junioren, Samstag, 8.45 Uhr: Wacker Ströbitz, BSV Cottbus Ost, Viktoria Cottbus, Spremberger SV, Groß Gaglow I und Groß Gaglow II. D-Jugend, Samstag, 12.45 Uhr: Lausitz Forst, VfB Cottbus, Kolkwitzer SV, Kahrener SV, Groß Gaglow I und Groß Gaglow II. C-Jugend, Samstag, 12.45 Uhr: Lausitz Forst, Wacker Ströbitz, SC Spremberg, Brieske/Senftenberg, Groß Gaglow I und Groß Gaglow II. B-Jugend, Samstag, 16.45 Uhr: Wacker Ströbitz, SC Spremberg, Kahrener SV, Lausitz Forst, Groß Gaglow I und Groß Gaglow II. A-Jugend, Samstag, 16.45 Uhr: Wacker Ströbitz, SC Spremberg, Viktoria Cottbus, Kolkwitzer SV, VfB Cottbus und Groß Gaglow. Altliga, Sonntag, 9 Uhr: Wacker Ströbitz, Motor Saspow, FC Waikiki Cottbus, SV Leuthen/Oßnig, BW Klein Gaglow, SG Sachsendorf, Blau-Weiß Schorbus, Groß Gaglow. Männer (B), Sonntag, 9 Uhr: Kahrener SV, Frischauf Briesen, Blau-Weiß Klein Gaglow, SV Leuthen/Oßnig, Viktoria Cottbus, Motor Saspow, SG Sielow, Groß Gaglow II. Männer (A), Sonntag, 14 Uhr: Wacker Ströbitz, SC Spremberg, Kolkwitzer SV, VfB Cottbus, Eintracht Peitz, SG Burg, Blau-Gelb Laubsdorf, Groß Gaglow. Der Sieger bei den Herren erhält eine Geldprämie in Höhe von 200 Euro, der Zweitplatzierte 120 Euro, der Dritte 60 Euro. Zudem werden der beste Torwart, der beste Feldspieler und der beste Torschütze jeweils mit Einzelpokalen ausgezeichnet.