| 02:33 Uhr

Graffiti auf dem Aktivspielplatz

Cottbus. Etwa zehn Mädchen und Jungen hatten am Freitagnachmittag viel Spaß beim Graffiti-Workshop auf dem Aktivspielplatz des Vereins Regionalwerkstatt Brandenburg in Neu-Schmellwitz. Unter der künstlerischen Leitung von Daniel Knorrn gestalteten sie zunächst Bilder für sich, um dann ihre künstlerischen Ideen bei der Gestaltung einer Wand mit einer Landschaft umzusetzen. mih1

Der Graffiti-Workshop zur Verschönerung des Aktivspielplatzes fand in diesem Jahr bereits zum dritten Mal statt. Auch am heutigen Samstag sind die Kinder eingeladen, beim Sprayen ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.