ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:02 Uhr

Gewissensbisse nach Geld-Fund

Cottbus.. Von Gewissensbissen geplagt, zeigte sich am Mittwoch eine Frau bei der Polizei an. Wie die Behörde gestern mitteilte, hatte die Frau auf dem Kaufland-Parkplatz eine Geldbörse mit persönlichen Papieren und Bargeld gefunden.

Statt die Börse bei der Polizei abzugeben, steckte sie den Fund ein - und vernichtete die Papiere. Mit dem Geld bezahlte sie ihre Schulden, empfand jedoch bald Reue und offenbarte sich der Polizei. Nun bitten die Beamten die Frau, die ihre Geldbörse am 21. Januar verlor, sich unter Telefon 0355 4778227 zu melden. (pm/rw)