ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Geschützte Stileichen bleiben stehen

Cottbus. Zwei als Naturdenkmal geschützte Stileichen im Eichenpark bleiben erhalten, obwohl sie zunächst der Säge zum Opfer fallen sollten. Darüber informierte die Stadtverwaltung beim Ortsteilrundgang durch die Spremberger Vorstadt. pk red/hil

Demnach verlegen die Stadtwerke in der Nähe der Tennisplätze im Zuge der Gasnetzerweiterung neue Leitungen. Die Techniker haben bei einem Vor-Ort-Termin gemeinsam mit der Stadt eine Lösung gefunden, so dass die beiden Naturdenkmäler erhalten werden können. Der Eichenpark ist ein Landschaftsschutzgebiet.

Blutspendenaktion vor den Sommerferien

Cottbus. Zum Beginn der Sommerferien ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zur größten Blutspendenaktion Südbrandenburgs auf. Im Cottbuser Lausitz Park stehen am kommenden Samstag, 5. Juli, gleich drei DRK-Blutspendemobile bereit. Denn gerade kurz vor den langen Sommerferien, in denen viele Spender verreist sind, wird Spenderblut zur Behandlung von teils lebensgefährlich erkrankten Menschen in der Region dringend benötigt. Blutpräparate haben nur eine kurze Haltbarkeit, eine Vollblutspende kann nur 35 bis 42 Tage verwendet werden. Nach Angaben des DRK werden derzeit Spenden der Blutgruppe Null Rhesus Negativ besonders dringend benötigt. Gespendet werden kann von 8.30 bis 15 Uhr.