Am Sonntagmorgen ist es auf dem Berliner Platz am Rande einer Tanzveranstaltung in der Stadthalle zu einer Körperverletzung gekommen. Wie die Polizei informiert, hat ein 26-Jähriger ein Mädchen angesprochen, was offenbar den unbekannten Tatverdächtigen missfiel. Der 26-Jährige wurde dann von mehreren Männern geschlagen. Der Sicherheitsdienst sowie Anwesende halfen dem Mann und beendeten die Auseinandersetzung. Die Tatverdächtigen entwischten vor Eintreffen der Polizei. Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt eingeleitet.