ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:38 Uhr

Cottbus
Gesang und Orgelklang in der Marienkirche

Cottbus. Im Rahmen der Reihe con organo findet am Sonntag, 6. Mai, um 16 Uhr ein Konzert in der katholischen Pfarrkirche St. Maria Friedenskönigin statt. Darüber informiert Ludwig Jadow. Das Konzert steht demnach unter dem Motto Lobgesang und Orgelklang.

Aufgeführt werden unter anderem Duette mit Orgelbegleitung von Felix Mendelsohn-Bartholdy, Charles Gounod und Max Reger. Auch Solostücke für Orgel stehen auf dem Programm. Mitwirkende sind laut Veranstalter die Sängerinnen Alena-Marie Stolle und Karin Lasa sowie Arisa Ishibashi an der Orgel. Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Um eine Spende wird gebeten.

(red/pk)