| 01:07 Uhr

Gemeinsames Frühstück zum kennen Lernen

Leuthen-Schorbus.. Robert Marnitz, Pfarrer in Cottbus-Süd, wird die Nachfolge von Pfarrer Peter Krüger in Leuthen-Schorbus antreten. Am Sonntag, dem 20. Juli, 10.30 Uhr wird er zum ersten Mal Gottesdienst in seiner neuen Gemeinde halten.

Schon ab 9 Uhr können Gemeindeglieder bei einem Frühstück im Gemeinderaum den neuen Pfarrer kennen lernen.
Marnitz wird im Herbst offiziell durch den Superintendenten in sein Amt eingeführt. Er wird die neue Stelle nur zu 30 Prozent besetzen und gleichzeitig weiter in Cottbus-Süd tätig sein. Er selbst sieht die neue Konstellation als eine Herausforderung. Der 37-Jährige ist in Berlin aufgewachsen, hat dort und in Heidelberg Theologie studiert. 1995 war er schon einmal Nachfolger von Peter Krüger: als Pfarrer in der Gemeinde Cottbus-Süd. (pm/es)