| 02:33 Uhr

Gehweg am Lindenplatz wird erneuert

Cottbus. Im Cottbuser Stadtteil Sandow werden derzeit Gehwegschäden am Lindenplatz beseitigt. Bis Ende September sollen die Bauarbeiten fertiggestellt werden. the

Auf dem Wegstück zwischen dem Planetarium und dem Neubaugebiet wurden die Bodenplatten entfernt und provisorisch mit Schotter aufgefüllt. Der Grund für diese Maßnahme sind Bauarbeiten durch die Lausitzer Wasser Gesellschaft (LWG). Vor Kurzem musste eine Havarie im Boden entfernt werden, wie die Pressestelle der Stadt Cottbus mitteilte.

Durch die schlechte Wegsituation in Sandow sind gehbehinderte Bürger derzeit gezwungen, auf Umwege zurückzugreifen, wie der RUNDSCHAU gemeldet wurde. Das Baustellenhinweisschild wurde, laut Ordnungsamt vermutlich gestohlen, oder unrechtmäßig entfernt. Ein Ersatzschild wurde Anfang der Woche wieder aufgestellt.