(red/sh) Fußball-Oberligist VfB Krieschow hat mit Leo Felgenträger einen weiteren Neuzugang verpflichtet. Der 1,84 Meter große Kicker kommt aus dem Nachwuchsleistungszentrum des FC Energie Cottbus, dort spielte er unter anderem für die A- und B-Jugend und erzielte in 44 Spielen der Regional- und Bundesliga drei Treffer, in drei Einsätzen des DFB-Pokal gelangen ihm zwei Treffer.

Der 18-jährige Mittelfeldspieler freut sich auf sein erstes Engagement im Männerbereich und die neue Herausforderung, sich mit dem VfB in der Oberliga zu etablieren. „Das Umfeld und die Trainingsbedingungen in Krieschow sind top, davon konnte ich mich bereits selbst überzeugen, es hat auf Anhieb gepasst“, erklärt er.