| 17:32 Uhr

Fünf neue Busse für Cottbusverkehr

Cottbus. Cottbusverkehr hat in dieser Woche seine Busflotte erweitert. Wie der Verkehrsbetrieb mitteilt, wurden fünf neue in den Dienst gestellt. Peggy Kompalla

Das entspricht einer Investition von 1,25 Millionen Euro. Damit verjüngt das Unternehmen seine Fahrzeugflotte. Zuletzt wurde der Fuhrpark im Januar durch drei neue Niederflurbusse erweitert. Unternehmenssprecherin Christin Heldt: "Wir prüfen nun, ob wir ältere Fahrzeuge außer Betrieb nehmen." Die Neuanschaffung der Busse hänge auch mit den neuen Verkehrsverträgen zusammen, die Umwelt- und Fahrkomfort-Standards vorschreiben. "Die neuen Busse werden im Stadt- und Regionalverkehr unterwegs sein", so die Sprecherin. "Im hinteren Teil der Niederflurbusse sind die Sitze alle in Fahrtrichtung ausgerichtet, sodass sie besonders für den Überlandverkehr geeignet sind."