ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Führung im Schloss Lieberose und Rohkunstbau

Lieberose. Das ansonsten nicht zugängliche Barockschloss Lieberose kann am Sonntag, 9. Juli, wieder besichtigt werden. Ingrid Hoberg

Der Förderverein Lieberose bietet um 14 Uhr eine Führung an. Treff ist auf dem Schlosshof. "Dann ist es möglich, die Räume des Hauses zu besichtigen", sagt Stefanie Reinke vom Förderverein. Die Führungen kosten drei Euro pro Person, für Kinder unter 14 Jahren ist der Eintritt frei. Anmeldungen sind erbeten unter Telefon 033671 2233 oder 2357. Nächster Termin: 30. Juli.

Nicht einbezogen ist die Besichtigung der XXIII. Rohkunstbau-Ausstellung, die gegenwärtig in einigen Räumen präsentiert wird. Elf internationale Künstler beteiligen sich mit ihren Arbeiten an der temporären Aktion, die am 1. Juli gestartet ist. Für den Besuch dieser Ausstellung wird ein Eintritt von acht Euro erhoben, ermäßigt fünf Euro. Kinder unter zwölf Jahren haben freien Eintritt. Rohkunstbau ist noch bis 10. September im Lieberoser Schloss zu sehen, jeweils Samstag und Sonntag von 12 bis 18 Uhr.

www.rohkunstbau.de

www.lieberose-niederlausitz.de