ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:05 Uhr

Freiwilligendienst in Polen

Cottbus.. Seit September 2003 vermittelt das Jugendamt Cottbus für den Europäischen Freiwilligendienst (EFD) Freiwillige nach Polen. Der „European Volunteer Service“ wird von der Europäischen Union im Rahmen des „Aktionsprogramms Jugend“ angeboten.

Teilnehmen können an den Einsätzen im Ausland junge Erwachsene zwischen 18 und 25 Jahren, die ihren Wohnsitz in einem EU-Mitgliedsstaat haben. Die Freiwilligen erhalten bei der Aktion die Gelegenheit, in einem gemeinnützigen Projekt eines Verbandes tätig zu sein.
Da kurzfristig eine Stelle im Freiwilligendienst zu besetzen ist, sucht das Jugendamt Cottbus ab sofort einen jungen Mann oder eine junge Frau, die auf dem Reiterhof im polnischen Przylep für sechs Monate arbeiten möchten. Während des Aufenthaltes wird für Unterkunft und Verpflegung der Teilnehmer gesorgt. Weiterhin erhält der Freiwillige einen Sprachkurs sowie Reitstunden. Das Taschengeld beträgt nach Mitteilung des Jugendamts 105 Euro monatlich.
Weitere Informationen erhalten Interessierte auf Anfrage im Jugendamt Cottbus. Interessierte können sich im Sachgebiet Jugendförderung unter Telefon 0355 6123526 (Rudolph) melden. (pm)