| 09:25 Uhr

Frauen in Cottbus sexuell belästigt

FOTO: Gerhard Seybert
Cottbus. Zwei Frauen sind laut Polizei am Sonntagabend in Cottbus sexuell belästigt worden. So sei eine 21-Jährige von einem unbekannten Mann nach dem Weg befragt worden. Nach ihrer Erklärung versuchte der Unbekannte, die Frau an sich heranzuziehen und zu küssen. Sie habe sich befreien, den Mann wegstoßen und sich in einem Wohnhaus in der Briesener Straße in Sicherheit bringen können. red/sh

Vermutlich vom gleichen Mann sei eine 29 Jahre alte Frau angesprochen worden. Auch in diesem Fall versuchte laut Polizei der Täter, die Frau zu küssen. Die Frau konnte sich befreien und mit ihrem Auto davonfahren. Bei dem Täter handelt es sich nach Polizeiangaben um einen etwa 170 Zentimeter großen Mann, der kurze dunkle Haare trug und gebrochen deutsch sprach.

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE