Wenn Leserinnen und Leser uns in der Redaktion im Medienhaus besuchen, sind viele ganz beeindruckt von der Arbeitsweise. Artikel gehen mit Bildern und Videos sehr schnell nach einem Ereignis online, alles läuft digitalisiert, Zeitungsseiten werden am Bildschirm gebaut.
Und dann erst die Druckerei in Cottbus - eine High-Tech-Maschine, die Tausende Exemplare der Tageszeitung pro Stunde druckt.
Was insbesondere Zeitungsleser jedoch nervt: Druckfehler, falsch geschriebene Ortsnamen, ab und zu sogar eine Meldung doppelt im Blatt. Wie kann das denn passieren? Haben Sie etwa kein Korrektorat mehr? Das fragen Leserinnen und Leser öfter.
Chefredakteur Oliver Haustein-Teßmer erklärt im Video, wie diese Fehler zustande kommen und wie die Rundschau auf abgedruckte Sachfehler reagiert.
Youtube

Youtube Chefredakteur Oliver Haustein-Teßmer erklärt, warum sich immer mal wieder Fehler in die Zeitung schleichen.

Machen Sie mit!

Sie können mitmachen und uns fragen, was Sie schon immer mal über die LR oder über LR Online wissen wollten. Beispielsweise: Wie arbeiten die Reporterinnen und Reporter im digitalen Zeitalter? Wie entsteht die LR und wie wird sie gedruckt? Schreiben Sie uns bitte Ihre Fragen in das unten stehende Formular. Eine Auswahl wird auf LR Online und in der LR beantwortet. Wir freuen uns auf Ihre Fragen!
Alle Folgen von „Fragen an die Chefredaktion“ haben wir auf einer Themenseite gesammelt.