ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:15 Uhr

Mit Ameldung
Forum mit Franziska Giffey im Familienhaus

Cottbus. Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) wird am Montag bei einem Forum zum Thema Integration der Friedrich-Ebert-Stiftung im Cottbuser Familienhaus am Spreeufer erwartet. Ihr Ansatz dabei lautet: „Integration funktioniert am besten durch Normalität.“

In der Diskussion soll es darum gehen, wie Familien und vor allem Kinder unterstützt werden können, in Deutschland Fuß zu fassen, und welche Hilfe auch Lehrer und Erzieher benötigen. Anmeldungen sind bis Montag 9 Uhr möglich: anmeldung.potsdam@fes.de.

(red/pos)