Für die Teilnehmer der RUNDSCHAU-Sommertour hat er sich ein paar Highlights ausgedacht, an denen Teilnehmer aller Altersklassen ihren Spaß haben. So verspricht er selbst an heißen Tagen angenehme Kühle - immerhin minus 200 Grad!

Olaf Gutschker, Dozent für angewandte Physik und Thermophysik, stellt den Besuchern das Labor und seine vielfältigen Möglichkeiten vor. Natürlich dürfen die Teilnehmer der rund 90-minütigen Tour sich auch selbst an einigen Experimenten versuchen.

Die RUNDSCHAU-Sommertour ins Unex-Schülerlabor findet am 12. August um 11 Uhr statt. 20 Personen dürfen teilnehmen. Das Schülerlabor befindet sich in der Erich-Weinert-Straße 8, also im selben Gebäude wie das Max-Steenbeck-Gymnasium, schräg gegenüber der Mensa. Der rot umrandete Eingang ist gut zu erkennen.