Stolze 1,5 Millionen Euro – kein Pappenstiel und ausreichend Geld für die Domowina als Verband, eine gemeinnützige Gesellschaft zu gründen, die das projektbezogene Fördergeld verwaltet. Geld aus Berlin und PotsdamDas Geld stamm...