ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:54 Uhr

Renaturierung
Flutung des Ostsees beginnt erst 2019

Cottbus. Noch immer gibt es keinen bestätigten Termin für den Beginn der Flutung des Ostsees. Das teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch auf Nachfrage mit. Ursprünglich waren Landesbergamt und Leag von einem Flutungsbeginn im November ausgegangen.

Thoralf Schirmer, Pressesprecher der Leag: „Wegen des noch immer herrschenden Niedrigwassers können wir in diesem Jahr nicht mehr mit der Flutung beginnen.“ Der Wasserstand der Spree müsse sich erst erholen.

(hil)