| 17:00 Uhr

Polizei
Flugblätter von Identitären am Dicken

Cottbus. Von pk

Die vom Verfassungsschutz beobachtete rechte Identitäre Bewegung hat am Sonntag Flugblätter vom Spremberger Turm geworfen. Darüber informiert die Polizei. Demnach hat sich der Vorfall gegen 14 Uhr ereignet. Unbekannte hatten die Zettel geworfen. Die Bewegung hatte sich in Cottbus zuletzt im Oktober mit einer Aktion auf dem Stadthallendach in Szene gesetzt.