| 02:33 Uhr

Flora Luisa erblickt als erstes Baby des Jahres im CTK Licht der Welt

Cottbus. Flora Luisa ist das erste Cottbuser Baby des Jahres 2016: Um 2.56 Uhr erblickte sie am Neujahrsmorgen im Cottbuser Carl-Thiem-Klinikum das Licht der Welt. mih1

Sie wog bei ihrer Geburt 4210 Gramm und ist 54 Zentimeter groß. Die stolzen Eltern Kathrin (36) und Björn Thomalla (33) aus Cottbus freuten sich riesig über ihr erstes Kind. Bis 8 Uhr am Neujahrsmorgen sind im CTK drei Babys zur Welt gekommen. Laut Unternehmenssprecherin Susann Winter kann das Klinikum auf 1053 Geburten im Jahr 2015 verweisen, bei denen 1092 Kinder zur Welt kamen. Im Vergleich zu 1005 Geburten mit 1029 Babys im Jahr 2014.