ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:06 Uhr

Flattermann um Mitternacht

Angegriffen wird, wenn der Feind schläft. Diese Taktik haben Armeen und Vampire gemein. Um Mitternacht verlassen Graf Draculas Untote ihren Sarg, um sich am Blut ihrer schlafenden Opfer zu laben. Klaus Alschner


Dass sie zum Vorbild für das literarische Monster wurde, hat die arme Fledermaus als nützlicher Insektenvertilger nicht verdient. Und der kleine Flattermann, der sich - übrigens drei Minuten nach Mitternacht - auf die Station 6 C des Carl-Thiem-Klinikums verirrt hatte, war wahrscheinlich heilfroh, als ihm die Berufsfeuerwehr wieder zur Freiheit verhalf.
Falls sich die Patientinnen der Gynäkologischen Abteilung dennoch Sorgen um die künftige Nachtruhe machen, gibt's zumindest gegen Vampire einen todsicheren Tipp: Knoblauchzehe auf den Nachttischschrank!