ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:16 Uhr

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr gibt in Sachsendorf Entwarnung

Cottbus. Entwarnung nach einem Feuerwehreinsatz in Sachsendorf. Der von Anwohnern des Werner-Seelenbinder-Ringes wahrgenommene Brandgeruch, löste sich in Rauch auf.

Einwohner am Werner-Seelenbinder-Ring haben am Mittwoch gegen 17.30 Uhr die Feuerwehr alarmiert, weil sie Brandgeruch im Keller eines Wohnhauses wahrgenommen hatten. Die Einsatzkräfte rückten nach Angaben der Feuerwehr mit fünf Fahrzeugen nach Sachsendorf aus, fanden allerdings keinen Gefahrenherd. Während des Einsatzes mussten die Bewohner das Haus verlassen.

(wr)