Alarmiert worden ist die Leitstelle Lausitz am Sonntag um 18.50 Uhr. Ein Gebäude sollte in der Elisabeth-Wolf-Straße in Cottbus in Flammen stehen. Was die Kameraden vor Ort vorfanden, ist nicht gerade alltäglich: Auf einem Balkon brannte ein Geschirrspüler. Er konnte schnell gelöscht werden.