ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:06 Uhr

Aus dem Polizeibericht
Festnahme nach Raub in der Innenstadt

FOTO: Frank Hilbert
Cottbus. Ein 22-Jähriger ist am Donnerstag gegen 19 Uhr in der Cottbuser Innenstadt von zwei Männern seines Fahrrads beraubt worden. Die Täter hatten den jungen Mann geschlagen, um an das Rad zu kommen, teilt die Polizei mit. Von Daniel Schauff

Erste Ermittlungen hatten ergeben, dass sich einer der Täter in eine Wohnung in der Klosterstraße aufhält. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft durchsuchten Polizeibeamte die Wohnung, fanden den per Haftbefehl gesuchten 24-jährigen Täter, Drogenutensilien, ein in Fahndung stehendes Kennzeichen sowie ein gestohlenes Rad. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis und Aufputschmittel, teilt die Polizei weiter mit. Nach dem zweiten Täter wird weiter gefahndet.