| 15:45 Uhr

Umfrage
Festlich, sportlich oder auch süffig

Flüssige Spezialitäten, fein verpackt, gibt es bei Edith Klausnitz vom Geschäft „Vom Fass“.
Flüssige Spezialitäten, fein verpackt, gibt es bei Edith Klausnitz vom Geschäft „Vom Fass“. FOTO: Marion Hirche
Cottbus/Peitz. Langsam wird es Zeit, das passende Geschenk für die Lieben zu finden. Vielleicht bei den beiden verkaufsoffenen Sonntagen in Cottbus am 10 und 17. Dezember jeweils von 13 bis 18 Uhr. Die RUNDSCHAU hat sich nach Tipps umgehört.

Alles, was wärmt, empfiehlt Roland Schöpe vom Teehaus Schöpe: „Wir haben jetzt ganz besondere Teesorten, die die Winter- und Weihnachtszeit  schöner machen“, sagt er. Und zählt zum Beispiel Sorten wie „Winterromantik“, „Glühweinpunsch“, „Kakao-Orange“, „Wintersonnenwende“ oder auch einen Schlechtwettertee auf. Insgesamt habe das Teehaus allein 40 Weihnachtsteesorten im Sortiment. Dazu kommen noch die vielen anderen Tees, lose oder abgepackt. Natürlich gibt es in dem blauen Haus an der Cottbuser Bahnunterführung nicht  nur Getränke, sondern auch Geschenke. „Wir haben alles zum Teetrinken: Kannen für eine oder mehrere Tassen, Stövchen, Kräuterteebecher mit Siebeinsatz ...  Im Blechen-Carré findet bis Weihnachten ein zusätzlicher Verkauf statt. Für Unentschlossene hält das Teehaus natürlich auch Gutscheine bereit.

Edith Klausnitz vom Geschäft „Vom Fass“ in der Cottbuser Burg­straße empfiehlt edle Tropfen zum Fest. „Bratapfellikör, Spekulatiusbitter oder Nougat-Mandel-Likör – das sind schon die richtigen Tropfen für die Weihnachtszeit“, schwärmt sie. Der neueste Renner sei der  „Bombardino“,  eine Südtiroler Spezialität, zu der es auch den passenden Schokobecher und auch italienisches Gebäck gibt. Auch für Freunde des guten Essens wird man im „Fass“ fündig, denn besondere Öle und Essigflüssigkeiten kann man sich hier abfüllen lassen.  Steinpilz-Öl oder Pflaumen-Balsam-Essig sind nur zwei der angebotenen Sorten. „Bei uns kann der Kunde auch kosten“, lädt  die Chefin vor dem Einkauf ein. Weine sind ebenfalls im Angebot. Die Flüssigkeiten können in  Deko-Flaschen passend zum Fest abgefüllt werden.

Allein 40 Sorten Weihnachtstee kann Roland Schöpe vom gleichnamigen Teehaus anbieten.
Allein 40 Sorten Weihnachtstee kann Roland Schöpe vom gleichnamigen Teehaus anbieten. FOTO: Marion Hirche

Lilian Hartnick vom Blumengeschäft „Die Lilie“ in der Schlosskirchstraße hat ebenfalls eine Menge Ideen für Geschenke. „Weihnachtszeit ist ja auch Besuchszeit. Da machen sich Blumensträuße besonders gut. Fast jeder Gastgeber freut sich über Blumen. Es gibt ja heutzutage viele Möglichkeiten, Weihnachtssträuße zu binden“, betont die junge Blumenhändlerin. In der „Lilie“ findet der Kunde aber noch viel mehr Schenkenswertes: von Vasen über Gestecke und Dekorationselemente bis hin zu Weihnachtsschmuck. „Wir gestalten Weihnachtsarrangements nach den Wünschen der Kunden. Da kann man jede Wunschblume nutzen. Jetzt sind es natürlich vor allem Weihnachts- und Rittersterne“, sagt Geschäftsinhaberin Marion Nowka. Jeder, der es wünscht, erhält hier auch eine gute Beratung für Accessoires für den festlich gedeckten Tisch.

Jeder will zum Fest schick sein. Das passende Kleid, der richtige Rock, das schicke Hemd – das ist bei City-Moden Thabow am Anger in Peitz zu haben. „Wir haben tolle Festbekleidung in allen Größen. Die Damen finden bei uns lange und kurze Abendkleider, die Herren das Hemd mit der passenden Fliege dazu“, verrät Verkäuferin  Karola Kopf. Natürlich ist auch Alltagsbekleidung für Sie und Ihn im Angebot. Von der Jeans bis zum Blazer reicht das Sortiment für Männer und Frauen. „Wir bemühen uns, für jeden die passende Größe zu besorgen“, sagt Karola Kopf. Und City-Moden Thabow hat noch weit mehr zu bieten. Hier gibt es  viele Accessoires: Hüte, Mützen, Schals, Handschuhe, Strumpfhosen, Schmuck, Taschen – „da findet jeder ein Geschenk“, ist sich Petra Kopf sicher.

Wer ein Fahrrad oder zubehör sucht, kann bei Steve Sydow von „Zweirad Hübner“ fündig werden.
Wer ein Fahrrad oder zubehör sucht, kann bei Steve Sydow von „Zweirad Hübner“ fündig werden. FOTO: Marion Hirche

„Das nächste Frühjahr kommt bestimmt, und dann wollen alle Fahrradfahrer wieder gut ausgerüstet sein“, sagt Steve Sydow vom Fahrradgeschäft „Zweirad Hübner“ in Gallinchen. Der Händler am Telering hält hunderte verschiedene Fahrräder bereit, seit diesem Jahr auch in einer gesonderten E-Bike-Abteilung. Gutscheine können hier jederzeit erworben werden.  Auch alle, die ein individuelles Geschenk suchen, dürften fündig werden: Fahrradschlösser,  Fahrradkörbe, Radfahrerkleidung, Helme oder auch Gepäckträger dürften bei Zweiradfans ankommen. Natürlich wird jeder gut beraten. Wer auf der Suche nach einem neuen Fahrrad ist, kann auf einer Indoorstrecke Probe fahren.

Karola Kopf von City-Moden Thabow in Peitz hält Festliches für verschiedene Anlässe parat.
Karola Kopf von City-Moden Thabow in Peitz hält Festliches für verschiedene Anlässe parat. FOTO: Marion Hirche
Blumen sind immer ein passendes Geschenk, findet Marion Nowka von „Die Lilie“.
Blumen sind immer ein passendes Geschenk, findet Marion Nowka von „Die Lilie“. FOTO: Marion Hirche