| 02:33 Uhr

Ferienspaß für junge Kunstfreunde

Cottbus. Den Zauber der Natur mittels Kunst entdecken – diese Gelegenheit können Ferienkinder im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst in Cottbus ergreifen. Vom 24. red/dst

bis 26. Oktober begegnen die jungen Kunstfreunde der Vergänglichkeit in Kunst und Natur auf kreative Weise. So werden Kunstwerke aus dem Museum unter die Lupe genommen, kleine Landart-Projekte vor Ort ausprobiert, entstehen aus einer Vielzahl getrockneter Blätter Bilder, werden Ton und andere Naturmaterialien miteinander kombiniert und vieles mehr.

Der Workshop findet an drei aufeinanderfolgenden Tagen jeweils von 13.30 bis 17 Uhr statt. Das Mindestalter liegt bei 10 Jahren. Eine Anmeldung ist erforderlich, mukk@blmk.de oder Telefon 0355 / 49494040, die Teilnahme- und Materialgebühr beträgt 30 Euro.