ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:07 Uhr

Ferienzeit in Dissen
Ferienangebote im Museumsdorf Dissen

Dissen-Striesow. In der Ferienzeit gibt es im Storchen- und Museumsdorf Dissen ein abwechslungsreiches Angebot für Einwohner und Gäste. So lädt das Heimatmuseum Dissen Kinder und Erwachsene ein, Butter selbst herzustellen.

Ab dem 20. Juni dürfen sie an jedem Donnerstag um 11 und um 14 Uhr aus frischem Rahm Butter schlagen und diese anschließend mit frischem Brot, Honig oder selbstgekochter Marmelade kosten. Im Museum selbst lädt derzeit die Ausstellung „Die Verwandlung der Welt – Auf den Spuren von Wassermann und Mittagsfrau“ ein. Hier sind bis ins kleinste Detail liebevoll gestaltete Figuren und Sagenszenen von Regina Herrmann zu sehen. Mystisch anmutende Fotografien von Gerd Rattei ergänzen die Schau. Jedem Dienstag, um 11 und 13 Uhr sowie mittwochs um 13 Uhr gibt es eine geführten Wanderung „Zum Weißstorch durch das Storchendorf Dissen“. Start ist auf dem Spreeauenhof in der Döbbricker Straße 1. Zu einer Zeitreise ins slawische Mittelalter lädt der Siedlungsausschnitt “Stary lud“ ein. Jeweils mittwochs um 11 und 14 Uhr kann man ihn bei einer Führung entdecken. Und zum Schau-Imkern wird am Mittwoch, dem 26. Juni, auf den Spreeauenhof eingeladen.

(red/noh)