ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Ferien-Lese-Abenteuer in der Bibliothek

Cottbus. "Timbuktutiticacapopocatepetl noch mal!" Fluchen und vor Begeisterung schreien wollen auch gelernt sein… red/dst

Am Dienstag, 31. Januar, und am Donnerstag, 2. Februar, stellt Lesefuchs Barbara Ferienkindern ab sechs Jahren in der Stadt- und Regionalbibliothek im Lernzentrum Cottbus, Berliner Straße 13/14, die Geschichte "Oma, Huhn und Kümmelfritz" von Michael Roher vor. Kümmelfritz ist ein kleiner Junge und bildet mit einem Huhn mit einem ziemlich großen Schnabel ein gutes Gespann, wenn es darum geht, Blödsinn zu machen und abenteuerliche Spiele zu erfinden. Im Anschluss gibt es eine passende Bastelei: mit Händedruck und Farbe entsteht das komische Huhn.

Der Eintritt ist frei. Für die Bastelei wird ein Unkostenbeitrag von 1 Euro erhoben. Reservierungen sind möglich unter der Telefonnummer 0355 / 3806024 oder im Netz unter www.lernzentrum-cottbus.de .