ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

FDP geht in Cottbus mit 30 Kandidaten in die Kommunalwahl

Cottbus. Der Cottbuser Stadtverband der FDP hat vor kurzem in einer Versammlung seine Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai bestimmt. red/dst

Insgesamt wurden 30 Kandidaten nominiert. Die Spitzenkandidaten für die Cottbuser Wahlkreise sind: Silke Luttert im Wahlkreis 1 (Schmellwitz, Saspow, Sielow, Skadow, Döbbrick), Sven Bartholdtsen im Wahlkreis 2 (Sandow, Merzdorf, Dissenchen-Schlichow, Willmersdorf), Felix Sicker im Wahlkreis 3 (Ströbitz, Mitte), Jens Lipsdorf im Wahlkreis 4 (Spremberger Vorstadt, Madlow, Branitz, Kahren) und Matthias Schulze im Wahlkreis 5 (Sachsendorf, Groß Gaglow, Gallinchen, Kiekebusch).

"Die Tatsache, dass wir trotz der schwierigen Lage der FDP in Deutschland, eine so ansprechende Kandidatenliste aufstellen können, stimmt mich sehr positiv für den Wahlkampf", so Felix Sicker, Vorsitzender der FDP in Cottbus.