Doch ausgerechnet die Fahrradstreife in Cottbus radelte bisher auf uncodierten Arbeitsgeräten durch die Stadt. Das hat Bettina Groß, die Leiterin der hiesigen Polizeiinspektion, jetzt eingeräumt. Langfinger, die sich nun Hoffnung auf eine leicht zu verscherbelnde Beute machen, seien allerdings vorgewarnt. "Die Codierung haben wir inzwischen nachgeholt", betont Bettina Groß.