ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Fahrradfahrendes Kind verletzt im Krankenhaus

Cottbus. Ein Kind musste am Donnerstagvormittag nach einem Verkehrsunfall in der Gelsenkirchener Allee zunächst im Carl-Thiem-Klinikum versorgt werden. Ein Autofahrer hatte das Kind mit seinem Fahrrad übersehen und es angefahren. red/mai

Den Schaden an den Fahrzeugen beziffert die Polizei mit mindestens 900 Euro.