ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 07:53 Uhr

Zugverkehr
Fahrplanwechsel bei der Odeg

Die Odeg (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH) hat jetzt den neuen Fahrplan 2018/2019 veröffentlicht.
Die Odeg (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH) hat jetzt den neuen Fahrplan 2018/2019 veröffentlicht. FOTO: Frank Hilbert
Cottbus/Lübbenau. Die Odeg (Ostdeutsche Eisenbahn GmbH) hat jetzt den neuen Fahrplan 2018/2019 veröffentlicht. „Vier Wochen vorher, das gab es noch nie“, betont das Unternehmen. Alle Abstimmungen mit den Auftraggebern seien abgeschlossen und die Pläne somit freigegeben. Von Frank Hilbert

Der neue Fahrplan tritt ab dem 9. Dezember 2018 in Kraft. Doch schon jetzt haben Odeg-Fahrgäste die Möglichkeit, sich auf der Odeg-Webseite über Fahrplanänderungen auf ihrer Stammstrecke zu informieren.

Arnulf Schuchmann, Geschäftsführer und Sprecher der Odeg, erachtet die frühzeitige Information der Fahrgäste als besonders wichtig: „Unsere Fahrgäste, insbesondere die zahlreichen Pendler unter ihnen, wollen natürlich rechtzeitig wissen, was sich auf ihrer Strecke ändert. Deswegen veröffentlichen wir den neuen Fahrplan dieses Jahr vier Wochen im Voraus. Unsere Fahrgäste sollen sich vorab über veränderte Zeiten auf ihren Linien informieren können, sodass es am Tag des Fahrplanwechsels keine Überraschungen gibt.“

Änderungen im Fahrplan 2018/2019

Eine Neuerung ist, dass sich die OE Linienbezeichnungen zum großen Fahrplanwechsel einheitlich auf RB ändern.

RE2: Wismar – Nauen – Berlin – Cottbus

Fortführung Verdichterzug Cottbus – Berlin in der Hauptverkehrszeit

- 6.12 Uhr ab Cottbus nach Zoologischer Garten

- 17:00 Uhr ab Zoologischer Garten nach Cottbus

Fortführung Saisonaler Ausflugszug Berlin – Cottbus an den Wochenenden (12.04. bis 20.10.)
Abfahrt gegen 9:00 Uhr ab Berlin, gegen 17:10 Uhr ab Cottbus

Drei zusätzliche Zugpaare zwischen Nauen – Berlin mit allen Unterwegshalten (Montag bis Freitag, nicht an Sonn- und Feiertagen)

- geplante Abfahrten gegen 7:20, 16:40, 18:40 Uhr ab Nauen, 6:00, 15:30, 17:45 ab Berlin

RB41: Cottbus – Lübbenau – Lübben

- Neue Linie im Zweistundentakt, probeweise für ein Jahr

- 30/30/60min Takt Lübben - Cottbus

- Bedient alle Unterwegshalte und ersetzt den Bus-Ersatzverkehr nach Raddusch, Kolkwitz und Kunersdorf

RB65: Cottbus – Spremberg – Görlitz – Zittau

zusätzliche Fahrten führen zum durchgängigen 1-Stunden-Takt auch am Wochenende

- 11:04 ab Cottbus auch am Wochenende nach Zittau (bisher nur bis Spremberg)

-11:56 in Cottbus auch am Wochenende aus Görlitz (bisher erst ab Spremberg)

-21:56 in Cottbus täglich aus Zittau

-22:04 ab Cottbus auch am Wochenende nach Görlitz

RB64: Betriebsaufnahme Hoyerswerda - Görlitz

Zugnr.: 63900, Start und erster Umlauf 05:30 Uhr

Den neuen Fahrplan finden die Fahrgäste auf der Webseite der ODEG.