| 02:32 Uhr

Extremsportler zeigt Weg zu energievollen Mitarbeitern

Slatco Sterzenbach
Slatco Sterzenbach FOTO: Sterzenbach GmbH
Cottbus. "Stark, erfolgreich, gesund" – Wer möchte nicht gerne diese Eigenschaften aufweisen? Wie sich das erreichen lässt, zeigt Diplom-Sportwissenschaftler, Extremsportler und Motivationskünstler Slatco Sterzenbach bei einer Informationsveranstaltung in Cottbus, zu der die Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin (IKK BB), die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) und die Handwerkskammer Cottbus (HWK) am Dienstag, 17. Oktober, um 17 Uhr in die Alte Chemiefabrik einladen. red/dst

Extremsportler, Weltrekordler, 17-facher Ironman, 1800 Vorträge und Seminare in 15 Ländern: Das sind nur einige Fakten zu Slatco Sterzenbach. In Cottbus geht er vor allem auf das Thema Gesundheitsvorsorge im Unternehmen ein und zeigt an einem "perfekten Tag" auf unterhaltsame und humorvolle Weise, wie Mitarbeiter auch in Zeiten der Veränderung zu mehr Energie am Arbeitsplatz gelangen. "Bewegung ist nicht gleich Training und körperliche Arbeit sichert noch lange keine Gesundheit. Natürlich ist es besser, sich bei der Arbeit zu bewegen, als nur am Schreibtisch zu sitzen, jedoch ist es kein Garant für Gesundheit", erklärt Slatco Sterzenbach. Wie sich Prävention in den Arbeitsalltag zusätzlich integrieren lässt, zeigt er dem Publikum in Cottbus.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Um eine Anmeldung bis zum 16. Oktober wird gebeten: Birgit Meissner (Innungskrankenkasse Brandenburg und Berlin), Telefon 0355 / 2911145.